**NEWS**

Prev Next

Giftige Pflanzen - I…

10-04-2015

Giftige Pflanzen - Informieren Sie Ihre Vereinsmitglieder, Eltern und Kinder!

    Schönen guten Tag, mein Name ist Antonia Wild und ich bin Redaktionsleiterin bei Garten-Schlüter. Wir sind eine Garten-Baumschule aus dem Norden von Hamburg und haben in Zusammenarbeit mit unseren Experten einen kostenlosen Ratgeber über...

Read more

"Sinkende Abfal…

02-01-2015

"Sinkende Abfallgebühren im kommenden Jahr" (vom 19.12.2014 Webseite LK Oberhavel) Einführung einer Mindestgebühr für die Hausmüllentsorgung soll illegale Entsorgung verhindern helfen Der Kreistag des Landkreises Oberhavel hat in seiner Sitzung am Mittwoch,...

Read more

Pressestimmen "…

16-12-2014

Pressestimmen "Neue Gebührensatzung zur Abfallentsorgung des Landkreises Oberhavel"

Sehr geehrte Mitglieder,   folgende Artikel wurden in der örtlichen Presse zum Thema" Neue Abfallgebührensatzung 2015" veröffentlicht.           Quelle: MAZ 12.12.2014 / OGA 11.12.2014      

Read more

Aufruf! Zum Schutz d…

17-09-2014

Zum Schutz des Waldes und unserer heimischen Flora: Keine pflanzlichen Abfälle in Wald und Flur entsorgen!   Aktive Beteiligung der Kleingartenvereine erwünscht beim landesweiten Aktionstag am 10. Oktober 2014       Laub, Rasen-, Baum- und...

Read more

Zur Problematik der …

16-09-2014

Zur Problematik der Drittellösung im Kleingartenwesen

Quelle: mit freundlicher Genehmigung"Märkische Gärtnerpost" Die Zeitung für Garten- und Siedlerfreunde im Brandenburgischen Ausgabe: August 2014   Hinweis: Die Märkische Gärtnerpost erscheint für 20.000 LeserInnen in den Monaten März bis Oktober.

Read more

Willkommen beim Kreisverbandes der Garten- und Siedlerfreunde Oberhavel e.V.!

 

 

 

Folgende Tipps mit freundlicher Unterstützung von www.neudorff.de

 

Die aktuellen Garten - Tipp´s

Dezember

 

 

Ziergarten

Schutz vor wilden Besuchern!

Wildtiere suchen jetzt auch in Haus- und Kleingärten nach Futter. Triebe, Knospen und Rinde Ihrer Pflanzen schützen Sie zuverlässig mit WildStopp[2] vor Reh- und Kaninchenfraß. Einfach auf die gefährdeten Pflanzen sprühen – die Wirkung hält den ganzen Winter über an.

 

Hungrige Nager sicher bekämpfen

Im Winter finden Wühlmäuse weniger Nahrung und nehmen die praktischen Quiritox WühlmausKöder[3] gerne an. Das Granulat in einen von den Mäusen benutzten Gang legen und diesen dann wieder licht- und luftdicht verschließen.
Schnell und zuverlässig fängt ganzjährig auch die Sugan WühlmausFalle, die Sie mit einem Stück Möhre, Apfel oder Sellerie beködert in den Gang stellen.

 

Sitkafichtenläuse auch im Winter aktiv!

Sitkafichtenläuse überwintern an den Pflanzen und saugen bis -14° C an den Nadeln. Befallene Bäume sollten Sie an frostfreien Tagen gleich mit Spruzit Schädlingsfrei[1] behandeln. Zur Kontrolle die inneren Äste über einem weißen Blatt Papier abklopfen; darauf sind die Läuse gut sichtbar. Die Behandlung eventuell wiederholen.

 

Auch im Winter gießen

Immergrüne Gehölze wie Kirschlorbeer oder Buchsbaum brauchen auch im Winter genügend Feuchtigkeit, besonders dann, wenn sie im Kübel stehen. Gießen Sie Immergrüne deshalb immer durchdringend, wenn der Boden frostfrei ist. Sonst können sie in nachfolgenden Frostzeiten vertrocknen.

 

Obstgarten

 

Krankheiten vorbeugen

Viele Erreger von Obstkrankheiten überwintern am oder im Baum:

Beugen Sie fürs nächste Jahr vor, indem Sie alles Befallene aus dem Garten entfernen und über die Bio- oder Restmüll-Tonne entsorgen. Krebswunden an trockenen Tagen großzügig ausschneiden und anschließend gründlich mit Malusan Wundverschluss verstreichen.

 

Rindenpflege jetzt wichtig

Fröste und große Temperaturunterschiede im Winter führen leicht zu Frostrissen. Streichen Sie der Sonne ausgesetzte Stämme und dickere Ästen daher mit Bio-Baumanstrich. Das hält die Rinde elastisch.

 

Beeren- und Rebenschnitt möglich

An trockenen, frostfreien Tagen können Sie schon Beerensträucher, Wein und Kiwi schneiden. Heben Sie bei Bedarf Steckhölzer zur Vermehrung im Frühjahr auf. Mehr zum fachgerechten Schnitt finden Sie im Neudorff Ratgeber zur Baumpflege.

 

Gemüsegarten

 

Gemüse sicher aufbewahren

Gelagertes Gemüse regelmäßig auf faule Stellen untersuchen und ggf. aussortieren. Gegen Mäusefraß Sugan MäuseFallen oder die fertig beköderten Sugan MäuseBoxen mit Köder Paste [3] aufstellen. Äpfel geben ein Reifungs-Gas ab. Deshalb Kartoffeln und anderes Gemüse nicht im gleichen Raum lagern.

 

Balkon und Terrasse

 

Kübelpflanzen gesund überwintern

 

Frosttrockenheit und Wurzelfrost verhindern

Immergrüne Kübelpflanzen wie Koniferen oder Buchsbaum brauchen an frostfreien Tagen Wasser, sonst vertrocknen sie bei Dauerfrost. Die Gefäße im Garten einsenken oder mit isolierendem Material umhüllen, damit der Wurzelballen nicht durchfriert.

 

Zimmer und Wintergarten

 

Mottenbefall im Küchenschrank?

Entsorgen Sie von Speisemotten befallenes Mehl, Nüsse und Gewürze sofort. Sprühen Sie die Schränke mit Permanent UngezieferSpray[3] aus.
Füllen Sie alle Trockenvorräte, auch Ihren Tee-Vorrat, in dicht verschließbare Glasbehälter und vermeiden Sie bei der Vorratshaltung Plastiktüten. Stellen Sie die insektizidfreien Permanent SpeisemottenKlebefallen auf. Sie fangen die männlichen Motten ab und unterbinden so die Vermehrung.

 

Spinnmilben biologisch bekämpfen

Spinnmilben können sich bei warmer, trockener Luft sehr schnell vermehren. Bei Befall im Anfangsstadium helfen PP-Raubmilben[4]. Sind schon Spinnweben erkennbar, vorher Spruzit SchädlingsSpray[2] mit natürlichen Wirkstoffen verwenden.

 

Weihnachtssterne gut schützen

Achten Sie beim Kauf darauf, dass Ihr Weihnachtsstern für den Transport gut gegen Kälte geschützt wird, z.B. mit einer mehrfachen Papierschicht. Die aus Mexiko stammenden Pflanzen sind sehr kälteempfindlich. Stärken Sie die Pflanze zu Hause mit den Homöopathischen Notfalltropfen. Weihnachtssterne möchten einen hellen, nicht zu warmen Platz.

 

Junge Wilde auf der Fensterbank!

Probieren Sie doch mal die Samen-Mischung "Wildgärtner Genuss Junge Wilde" für Salat und Sandwich. Die Samen einfach in NeudoHum Aussaat- und KräuterErde säen, feucht halten und nach zwei Wochen die ersten Keimlinge ernten! Rezepte gibt´s hier.

 

Geschenk-Tipp für Orchideen-Liebhaber

Verschenken Sie zur Orchidee gleich noch die geeignete Pflege, die Orchideen in den Wintermonaten besonders mögen, z. B. die OrchideenPflegeCreme oder die OrchideenPflege als Spray.

 

 

Sollten Sie Anregungen haben oder Sie benötigen weitere Informationen, benutzen dafür bitte unser Kontaktformular.

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Interesse und viel Vergnügen auf unserer Internetpräsenz.

 

 

 

Der Kreisverbandes der Garten- und Siedlerfreunde Oberhavel e.V.

 Zeit zum Nachdenken, das ist die Quelle der Klarheit.

Nimm Dir Zeit zum Lachen, das ist die Musik der Seele.
Nimm Dir Zeit zum Leben, das ist der Reichtum des Lebens.
Nimm Dir Zeit zum Freundlichsein, das ist das Tor zum Glück.Landesgartenschau in P

Aktuelle Terminübersicht

Di Dez 13 @09:00 - 04:00PM
Sprechzeit Vorstand VGS
Di Dez 27 @08:00 - 05:00PM
Geschäftsstelle geschlossen
Mi Dez 28 @08:00 - 05:00PM
Geschäftsstelle geschlossen
Do Dez 29 @08:00 - 05:00PM
Geschäftsstelle geschlossen
Fr Dez 30 @08:00 - 05:00PM
Geschäftsstelle geschlossen
Sa Dez 31 @08:00 - 05:00PM
Geschäftsstelle geschlossen
So Jan 01 @08:00 - 05:00PM
Geschäftsstelle geschlossen
Mo Jan 02 @08:00 - 05:00PM
Geschäftsstelle geschlossen
Di Jan 03 @08:00 - 05:00PM
Geschäftsstelle geschlossen
Mi Jan 04 @08:00 - 05:00PM
Geschäftsstelle geschlossen

Newsletter abonnieren

Start bis zur IGA Berlin 2017

13.04.2017

Noch



Countdown
abgelaufen


Link:
Internationale Gartenausstellung Berlin 2017


CountDown-Up Big